14. - 17. Februar 2018 // Nürnberg, Germany

Presseinformationen zur VIVANESS

27.02.2017
BIOFACH und VIVANESS 2017 knacken 50.000 Besucher-Marke
  • 51.453* Fachbesucher auf dem Messe-Duo
  • Innovation und Verantwortung: Land des Jahres Deutschland inspiriert die Bio-Branche
Das Messe-Duo BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, verzeichnet 2017 einen neuen Rekord und versammelte 51.453* Fachbesucher. Sie reisten dieses Mal aus 134 Ländern zum Branchentreff nach Nürnberg, begeisterten sich für das Angebot der 2.793 Aussteller (258 davon auf der VIVANESS) aus 88 Ländern und ließen sich vom Land des Jahres Deutschland inspirieren. Eine positive Bilanz zog auch die Branche: 2016 gaben die deutschen Haushalte rund 9,9 % mehr Geld für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus als im Vorjahr. Der Umsatz betrug 9,48 Mrd. EUR, so der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Immer mehr Kunden greifen außerdem zu Naturkosmetik. Der deutsche Naturkosmetikmarkt ist mit einem Marktanteil von 8,5 % und einem Volumen von 1,15 Mrd. EUR der stärkste Markt in Europa, so die gemeinsame Erhebung von naturkosmetik konzepte, GfK, IRI, IMShealth und BioVista.
 

Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung NürnbergMesse: „Nach vier erfolgreichen Messetagen freuen wir uns gemeinsam mit der Branche über die tolle Stimmung in den Hallen und qualitativ hochwertige Kontakte. Viel Inspiration lieferten 2017 neben dem Land des Jahres Deutschland auch der Kongress STADTLANDBIO und das vielfältige Programm in der Region unter dem Dach NÜRNBERG DIE BIOMETROPOLE. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Ausgabe des Messe-Duos und das Wiedersehen mit allen Markt-Akteuren zu BIOFACH und VIVANESS 2018.“

„Begeisterte Aussteller und Besucher in den Gängen der BIOFACH haben den bunten internationalen Marktplatz geprägt. Der Besuch zahlreicher hochkarätiger Vertreter aus Politik, Verwaltung und diplomatischem Korps haben die Messe zum zentralen Ort für die Debatte um die Zukunft von Öko-Landbau und Ernährung gemacht. Die deutschen Bio-Unternehmer konnten bei der Messe in besonderer Weise ihre Innovationspower und ihre Nachhaltigkeitsleistungen durch den Auftritt Deutschlands als Land des Jahres herausstellen“, so das sehr positive Fazit von Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Vorstands des deutschen Bio-Spitzenverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).

Beeindruckt von der diesjährigen Ausgabe des Branchentreffs zeigte sich auch Markus Arbenz, Geschäftsführer IFOAM – Organics International, internationaler Schirmherr der BIOFACH: „Rekordjahr im Bio-Sektor – Rekordjahr auf der BIOFACH 2017! Die Messe ist ein hervorragender Spiegel für die tolle Stimmung in der Branche. Hier kommen die Themen auf den Tisch, die die Profis in Produktion, Handel, Dienstleistung und Politik bewegen und die man kennen muss, um mit Bio erfolgreich zu sein. Für Deutschland und für die Welt ist Bio-Landbau ein Werkzeug für die Erreichung der globalen UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG), hinter die sich die allermeisten Länder offiziell stellen.“

Zufriedene Aussteller und Besucher auf BIOFACH und VIVANESS

Nach vier Messetagen zeigten sich die Aussteller der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel höchst zufrieden. Laut der Umfrage eines unabhängigen Instituts bewerteten 89 % aller Aussteller den Gesamterfolg der Messe positiv. 93 % sprachen sich lobend über die Qualität der Standbesucher aus und konnten ihre Zielgruppen erreichen. Die Gespräche führten bei 93 % aller Aussteller zu neuen Geschäftsbeziehungen. Demnach erwarten 85 % aufgrund der Kontakte und Anbahnungen während der Veranstaltung ein Nachmessegeschäft. Dank der erfreulichen Resonanz beabsichtigen 88 % der Aussteller zukünftig wieder teilzunehmen. Besucherseitig waren 97 % mit dem Angebot zufrieden, 94 % planen den Wiederbesuch.

Auch die Internationale Fachmesse für Naturkosmetik überzeugte 2017 Aussteller und Besucher erneut auf ganzer Linie. 90 % aller ausstellenden Unternehmen der VIVANESS bewerteten den Gesamterfolg der Messe positiv. 94 % waren mit der Qualität der Standbesucher zufrieden, 93 % konnten ihre wichtigsten Zielgruppen erreichen. 85 % der Aussteller gaben an, dass sie zukünftig erneut an der VIVANESS teilnehmen werden. Ähnlich erfreulich äußerten sich auch die Messebesucher: 96 % der Teilnehmer waren mit der Angebotsvielfalt zufrieden, 90 % planen den Wiederbesuch.

Information und Networking: Über 8.000 Teilnehmer im Kongress

Der BIOFACH und VIVANESS Kongress verzeichneten ebenfalls großes Interesse aller Markt-Akteure. 2017 nutzten 8.125 Teilnehmer das Branchen- und Wissensforum mit über 120 Einzelterminen zu Information und Networking. Spitzenreiter bei den Veranstaltungen zum Land des Jahres Deutschland war die Präsentation der Zukunftsstrategie ökologischer Landbau (ZöL) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit über 150 Besuchern. Insgesamt am meisten Besucher zählte der Termin „Global Market Overview“ mit über 240 Besuchern. Auf besonderes Interesse stieß auch im VIVANESS Kongress die Marktforschung. Über 100 Teilnehmer zählte der Vortrag „Naturkosmetikjahr 2016: Rückblick und Ausblick“.

VIVANESS 2017: Inspiration, Dynamik und Vielfalt

Der Naturkosmetik-Branchentreff eines insgesamt grüner werdenden Kosmetikmarktes schloss 2017 ebenfalls mit guten Ergebnissen. Neben den Gemeinschaftsständen der beiden ideellen Träger, COSMOS und NATRUE, interessierten sich Fachbesucher für zahlreiche weitere Highlights. Diese reichten vom Neuheitenstand „Novelties“ mit 196 innovativen Produktanmeldungen, über den vom Bundeswirtschafts-ministerium (BMWi) geförderten Gemeinschaftsstand der „deutschen Newcomer“ mit 10 Ausstellern bis zu den internationalen „Jungen Innovativen“ auf der Sonderschau Breeze. Sie war mit neun vertretenen Ländern noch internationaler als im Vorjahr. Unter anderem auf Breeze vertreten: Australien und die USA.

Harald Dittmar, Geschäftsführer BDIH, Gründungsmitglied COSMOS: „Die VIVANESS 2017 war für COSMOS und den BDIH ein voller Erfolg. Auch die in diesem Jahr erstmals auf unserem COSMOS-Gemeinschaftsstand vertretenen internationalen Unternehmen mit COSMOS-zertifizierten Produkten konnten durchweg eine sehr positive Bilanz ziehen. Das zeigt, dass sich der Markt für Natur- und Biokosmetik ungebrochen weiter gut entwickelt und auch kleineren Unternehmen und Start-ups gute Chancen bietet. Die nationale und internationale Nachfrage nach einer Zertifizierung gemäß COSMOS-Standard hat – sicher auch wegen der mit dem 01.01.2017 für alle COSMOS-Mitglieder eingetretenen Verbindlichkeit des Standards – nochmals deutlich zugelegt. Als einer der ideellen Träger der VIVANESS haben wir uns besonders gefreut, dass wir die Messe mit unserem von Internationalität geprägten Auftritt bereichern konnten.“

Klara Ahlers, Präsidentin NATRUE: „Herzlichen Glückwunsch zum Messeerfolg! Über 50.000 Fachbesucher bestätigen, wie groß das internationale Interesse an den Fachmessen BIOFACH und VIVANESS und somit der Bio- und Naturkosmetik-Branche ist. Die VIVANESS hat mit Produktwelten, Fachprogramm und Diskussionen informiert, inspiriert und aktuelle Trends gezeigt. Als ideeller Träger der VIVANESS freuen wir uns über den Erfolg der Fachmesse, die für zertifizierte Naturkosmetik und NATRUE ein wichtiges Schaufenster und internationale Begegnungsstätte ist. Wir haben auf der VIVANESS das 10-jährige Bestehen von NATRUE gefeiert und hätten uns keinen besseren Ort für den Geburtstagsempfang vorstellen können. Das NATRUE-Team hatte viele interessante Begegnungen und konnte viele neue Kontakte knüpfen. Auch unsere zehn Aussteller auf dem NATRUE-Gemeinschaftsstand waren sehr zufrieden.“

Best New Product Awards BIOFACH und VIVANESS 2017

Zahlreiche neu entwickelte Produkte und innovative Entdeckungen präsentierten sich auch 2017 wieder an den beiden Neuheitenständen von BIOFACH und VIVANESS. Die Fachbesucher konnten aus den insgesamt 770 angemeldeten Neuheiten (BIOFACH: 574/ VIVANESS: 196) die in ihren Augen interessantesten und preiswürdigsten auswählen.

Wer die glücklichen Gewinner der daraus resultierenden Best New Product Awards sind, ist zu finden unter www.biofach.de/best-new-product und www.vivaness.de/best-new-product.

Ebenfalls auf der Messe verliehen wurden die Olive Oil Awards auf der Erlebniswelt OLIVENÖL. Eine Liste der Gewinner ist zu finden unter www.biofach.de/olive-oil-award.

BIOFACH und VIVANESS 2018 finden vom 14. bis 17. Februar im Nürnberger Messezentrum statt – dann inklusive der zusätzlichen Hallen 8 und 4A.

* Die Besucher-, Aussteller- und Flächenzahlen dieser Messe werden nach den einheitlichen Definitionen der FKM Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen ermittelt und zertifiziert.
 
Downloads:
 
Online-Sprachversionen:
 
Ansprechpartner für Presse und Medien:
Barbara Böck, Helen Kreisel
Marie-Claire Ritzer
T +49 9 11 86 06-86 46
F +49 9 11 86 06-12 86 46
 

Alle Sprachen (pdf)

Kontakt für Journalisten

Ihr Presseteam
Ihr Presseteam
 
F
+49 9 11 86 06-12 86 46

Mediathek

Sie benötigen Fotos, Videos oder Download-Material wie Logos oder Banner?
zur Mediathek

Immer auf dem neuesten Stand: BIOFACH und VIVANESS jetzt mit App!

Zur Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel und der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik gibt es jetzt auch die passenden Apps. Die BIOFACH und VIVANESS Apps können in den App Stores (iOS und Android) heruntergeladen werden. Zu den praktischen Features gehören zum Beispiel: Eine persönliche Merkliste für Aussteller, Produkte und Events, ein dynamischer Hallenplan für mühelose Orientierung auf dem Messegelände und der integrierte Carfinder auf GPS-Basis. Alle Infos zu den BIOFACH und VIVANESS Apps unter www.biofach.de/app sowie unter www.vivaness.de/app
top