Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.Weitere Informationen

13. - 16. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

VIVANESS Newsroom

Weltweit erste Demeter-Traubenkosmetik

Sonderschau Breeze
© dieNikolai

dieNikolai ist das jüngste Familienmitglied vom Nikolaihof Wachau, Österreichs ältestem Weingut mit fast 2.000-jähriger Geschichte. Mit hochwertigen Ressourcen und Liebe zur Natur werden hier bereits seit Jahrhunderten Qualitätsprodukte hergestellt. Seit mehr als 45 Jahren folgt der Nikolaihof dabei - als eines der ersten Weingüter der Welt - den strengen bio-dynamischen Auflagen von Demeter. 2016 stellte Martin Saahs, der jüngste Sohn der Winzerfamilie, eine neue Produktlinie unter dem Namen dieNikolai vor. Eine von Hand gefertigte, bio-dynamische Bio-Kosmetiklinie aus dem Herzen des UNESCO Weltkulturerbe Wachau.

Alle Produkte von dieNikolai beruhen auf dem wertvollen Traubenkernöl, welches vor allem aufgrund seines hohen Anteils an Vitamin E bekannt ist. Gemeinsam mit Rohstoffen aus den eigenen Weingärten, wie Safran oder Lindenblüten, ist eine biodynamische Pflegelinie für verschiedene Hauttypen und Bedürfnisse entstanden. So werden viele Rohstoffe, welche oft durch moderne Laborprodukte ersetzt werden oder in Vergessenheit geraten sind, wieder entdeckt und traditionelles Wissen neu interpretiert. Dabei verzichtet dieNikolai völlig auf exotische Inhaltsstoffe wie Palmöl oder Shea-Butter und präsentierte im Jahr 2017 eine der weltweit ersten palmölfreien Gesichtsreinigungslinien.

Als eine der wenigen Kosmetiklinien erfüllen alle Produkte von dieNikolai die strengen Auflagen von Demeter. Die beiden Gründer Martin Saahs und sein ehemaliger Schulkollege Günter Stöffelbauer haben  sich zum Ziel gesetzt, nicht nur die “Kosmetiklinie mit dem kleinsten ökologischen Fußabdruck” zu entwickeln, sondern auch die Kluft zwischen zertifizierten Bio-Produkten und edlen Kosmetikmarken zu schließen. Aktuell werden zehn Gesichts- und Handpflegeprodukte in Österreich, Tschechien und der Slowakei von Bio- und Kosmetikläden vertrieben.

Infos & Hintergründe zur Marke: www.dieNikolai.at

top