Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

17. - 20. Februar 2021 // Nürnberg, Germany

VIVANESS Newsroom

Fünf Fragen an Melanie von U are OK

Melanie von U are OK
Gemeinschaftsstand Junge Innovative
Melanie von U are OK // © U are OK

1. Was macht Ihr – was ist das Besondere an Eurem Unternehmen und Euren Produkten?

U are OK ist junge vegane Naturkosmetik mit Message. Ein nachhaltiger Lebensstil liegt bei der jungen Generation voll im Trend. Doch bei junger Kosmetik handelt es sich meist um Chemieschleudern, voll künstlicher und schädlicher Inhaltsstoffe. U are OK bietet vegane, natürliche Inhaltsstoffe, verpackt in modernem Design und ermöglicht der jungen Generation den Zugang zu Naturkosmetik und einer nachhaltigen Pflegeroutine.

2. Wie fing alles an?

Am Anfang stand der Wunsch ein Unternehmen zu gründen, dass gesellschaftliche Relevanz hat. Wir möchten jungen Menschen Vertrauen in die eigene Natürlichkeit geben. Denn sie werden heute in einer maximal beschleunigten digitalen Welt erwachsen. Da ist es noch viel schwieriger, herauszufinden wer man wirklich ist. Und wir fanden, dass das sehr gut zusammenpasst: nachhaltige Pflege und eine natürliche Lebenseinstellung. Auch in von Smartphones regierten Zeiten.

3. U are OK auf der VIVANESS – was erwartet Ihr von Eurer Teilnahme?

Wir freuen uns auf den Austausch mit Vertretern aus den verschiedensten Bereichen und spannende Kontakte zu Presse, Handel und Vertrieb. Auch unsere Kunden und Handelspartner wiederzusehen ist für uns als Startup immer eine große Bereicherung.

4. Welches Naturkosmetik-Produkt ist für Euch privat unverzichtbar?

Tatsächlich empfinde ich den Unterschied zu konventioneller Kosmetik bei „Standardprodukten“ immer am gravierendsten. So kann ich keine konventionelle Seife mehr verwenden, ohne das Gefühl zu haben, dass sie meine Haut völlig austrocknet. Ähnlich verhält es sich mit Handcremes, bei denen ich oft das Gefühl habe, dass sie einfach niemals einziehen.

5. Beschreibt U are OK mit drei Hashtags

#BeYourselfNotYourSelfie
#UnboxYourself
#UareOK

top