13. - 16. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

VIVANESS Newsroom

plaine – mehr braucht’s nicht

Sonderschau Breeze
© plaine

Reduktion auf das Wesentliche

Alles begann beim Kofferpacken. Sperrige Rasierschaumdosen und nasse Rasierpinsel machten Ernest Schmidt und Achim Kiechle, den beiden Inhabern von plaine, das Leben schwer. Sie entwickelten deshalb ein völlig neuartiges Rasierpulver. Ihr Gepäck wurde leichter, blieb fortan trocken und sie hatten mit ein paar kleinen Sachets alles dabei, was sie brauchten. Die Reduktion auf das Wesentliche wurde zum Inbegriff der neuen Marke plaine: wohltuend, einfach und natürlich in Produktion, Anwendung und Entsorgung. Als nächstes machten sie sich daran, auch Shampoo- und Duschgelflaschen aus Plastik überflüssig zu machen durch plaine Pulverwunder. Es ist Shampoo, Dusch- und Rasierschaum in einem und verwöhnt Haare, Körper und Seele mit hochwertigen Auszügen aus Rosskastanie, Zaubernuss und Weizenprotein – ein großes Wunder im kleinen Sachet. Aus nur 3 Gramm Pulver entsteht mit etwas Wasser ein ergiebiger und dichter Schaum.

 

Zertifizierte Naturkosmetik

plaine-Rezepturen enthalten nur wenige, sorgfältig ausgewählte Bestandteile auf rein natürlicher Basis. plaine-Produkte sind BDIH-zertifiziert.

 

Wasser ist Leben

Für die Herstellung der plaine-Produkte wird nur ein Minimum an Wasser benötigt - anders als bei flüssigen Shampoos/Duschgels, die zu einem großen Teil aus wertvollem Wasser bestehen. Während jeder Verbraucher hier täglich etwa 120 Liter Wasser fürs Waschen, Putzen und Kochen nutzt, haben nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO fast eine Milliarde Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. plaine setzt sich dafür ein, dass die Wasserversorgung in den ärmsten Regionen der Welt verbessert wird und unterstützt die Hilfsorganisation „Ingenieure ohne Grenzen“.

 

Ökologisch durch und durch

Die gesamte Verpackung des Pulverwunders basiert auf nachwachsenden Rohstoffen, ist mit mineralölfreien Farben bedruckt und made in Germany. Die Faltschachteln werden im Schwarzwald mit Papier aus verantwortungsvollen Quellen gefertigt. Das Holz zur Papierherstellung stammt aus einem Umkreis von max. 150 Kilometern.

 

Ein zarter Duft, viel Schaum und ein gutes Gefühl für Haut und Haare – das alles kommt aus einem kleinen, handlichen Tütchen: 3in1 plaine Pulverwunder.

Weitere Informationen: www.plaine.de

top