Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neu: 17. - 19. Februar 2021 // eSpecial

VIVANESS Newsroom

Fünf Fragen an Dr. Hauck von Dr. Hauck

Dr. Hauck von Dr. Hauck
Gemeinschaftsstand Junge Innovative
Dr. Hauck // © Dr. Hauck

1. Toll, dass Dr. Hauck 2020 erneut auf der VIVANESS ist! Was habt Ihr diesmal Spannendes im Gepäck?

Wir haben dieses Mal eine Augen- und Lippenpflege dabei, die wieder viele Innovationen beinhaltet. Sie enthält das Antioxidans Astaxanthin welches 6000 Mal stärker als Vitamin C ist. Sowie Photolyase ein Molekül vom Nobelpreis 2015 für DNA Reparatur, das wir in dem Produkt einsetzen und für die Naturkosmetik nutzbar machen können. Des Weiteren haben wir auch ein Kabinenkonzept für den SPA und die Kosmetikkabine dabei.

2. Ihr seid Teilnehmer des Standes „Innovation made in Germany“. Was ist das Besondere an Eurer Firma, was ist Eure Innovation?

Wir sind nicht nur eine Kosmetikfirma, sondern auch ein Forschungsinstitut. Das heißt, wir machen viel Grundlagenforschung im Bereich Sicherheit und Wirkung von Naturkosmetik. Daher sind in unseren Produkten mehr als 10 Patente und 70 Studien an Zellen und Menschen berücksichtigt. Die Emulgator Freiheit vieler Emulsionen unseres Portfolios ist mit Sicherheit eine sehr große Innovation. Es verbessert deutlich die Verträglichkeit.

3. Ein Jahr ist seit der letzten VIVANESS vergangen. Was ist in den letzten 12 Monaten alles passiert – was erwartet Ihr jetzt von Eurer Teilnahme?

Wir haben in diesem Jahr viele Partner gefunden und ganz viele positive Presseartikel. Wir erwarten dieses Jahr, dass dieser Trend sich fortsetzt und wir Menschen für ultraverträgliche Premium Wirkkosmetik begeistern können. Auch das wir Partner aus dem Bereich SPA und Kabine finden.

4. Ein Tipp für den Winter: welches Naturkosmetik-Produkt ist für Euch in der kalten Jahreszeit unverzichtbar?

Die 7 Day Cream bietet einen wunderbaren Schutz gerade bei kalten Temperaturen und versorgt die Haut mit allen Wirkstoffen, die sie braucht. Darüber hinaus ist unser Geheimtipp nach dem Skifahren das DNA Serum mit Astaxanthin, das hilft die Folgen der Sonnenstrahlung zu neutralisieren.

5. Beschreibt Dr. Hauck mit drei Hashtags

# PremiumNaturkosmetik
# Verträglich
# Wirkkosmetik

top