Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

17. - 20. Februar 2021 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte VIVANESS 2020

BALTUSSEN Konservenfabriek N.V.

Honingveldsestraat 7

6665 CA Driel

Niederlande

Telefon: +31(0)26.4742114

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

BIOFACH 2020

Weitere Aussteller (1)

Produkte von BALTUSSEN Konservenfabriek N.V. (5)

BALTUSSEN Konservenfabriek in Driel konserviert seit 1868 Obst und Gemüse. Wir führen nach wie vor eine große Auswahl an verarbeitetem Bio- und konventionellem Obst und Gemüse im Glas.
Für alle unsere Rohstoffe haben wir Partner, mit denen wir langfristig zusammenarbeiten, sowohl beim Anbau, als auch bei der Vorverarbeitung. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir auch neue Produkte, wobei Flexibilität und Kundenorientierung im Mittelpunkt stehen.
Als älteste Konservenfabrik der Niederlande legen wir großen Wert auf unsere Traditionen, gehen aber auch mit der Zeit. Eine  Lebensmittelfabrik steht nicht allein, sondern ist Teil einer Lebensmittelkette und steht somit im Zentrum der Gesellschaft. Da wir flexibel auf Wünsche unserer Kunden eingehen, gut mit Lieferanten zusammenarbeiten, ein Auge auf die Bedürfnisse unserer Zeit werfen  und  respektvoll mit Mensch und Umwelt umgehen, blicken wir zuversichtlich in die Zukunft.

Damals und heute

1868: Gründung der BALTUSSEN Konservenfabriek durch Frans Baltussen aus Elst. Er exportierte Äpfel nach Deutschland, wo sie zu Sirup verarbeitet wurden. Als die Exportkosten aufgrund vonWassermangel im Rhein stiegen und die deutschen Einfuhrzölle zunahmen, entschloss sich Frans, selbst Sirup herzustellen und eine Fabrik zu errichten
1919: Beginn der Marmeladenproduktion unter der Marke Betuws Roem
1944: Fabrik komplett zerstört: Driel lag im 2. Weltkrieg an vorderster Front
1949: Fabrik wiederaufgebaut und dadurch erweitert und modernisiert, um nun auch Gemüse ins Glas bringen zu können.  Dank der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, konnte die Familie  BALTUSSEN ihre Arbeit nach dem Krieg wieder aufnehmen.

Unsere Werte 

Zuverlässigkeit        Aufgrund unserer Kundenorientierung und Flexibilität
Zusammenarbeit    Mit unseren Mitarbeitern, Lieferanten und Dienstleistern
Qualität                     Das beste Preis-Qualitäts-Verhältnis  mit Rücksicht auf Mensch und Umwelt

Unsere Vision und Mission

Vision      Gesunde, bezahlbare und nachhaltige Lebensmittel für alle
Mission   Gesundes, konserviertes Obst und Gemüse zum besten Preis-Qualitäts-Verhältnis unter
                 Berücksichtigung von Mensch und Umwelt.

  1. Die Gläser durchlaufen einen Röntgenscanner für eine Endkontrolle
  2. Die Gläser erhalten das Etikett des Kunden
  3. Sie werden verpackt und palettiert und sind dann für den Transport zum Kunden bereit

Natürlich nachhaltig     

Unser Lebensmittelsystem hat einen großen Einfluss auf Klima und Artenvielfalt. Wir müssen nachhaltiger werden. Baltussen trägt hierzu bei, indem wir Bio-Produkte anbieten. Darüber hinaus stellt unser umfangreiches Bohnensortiment eine exzellente alternative Proteinquelle dar. Obst und Gemüse zu konservieren ist an sich nachhaltig: Schon erhitzen verlängert die Lebensdauer von Lebensmitteln und macht die Verwendung von Konservierungsmitteln überflüssig.  Wir werden uns in den kommenden Jahren auf drei Themen konzentrieren:

  • Ein transparentes und flexibles Kettenglied sein
  • Unseren Fußabdruck minimieren
  • Nachhaltiger Umgang mit unseren Mitarbeitern

In diesen Bereichen werden wir in den kommenden Jahren noch einen Schritt weiter gehen. Auf unserer Website www.baltussen.nl/duurzaamheid  finden Sie weitere Informationen zu unserer  Nachhaltigkeit und detailliertere Daten.

Ein transparentes und flexibles Kettenglied

BALTUSSEN legt großen Wert auf die Zusammenarbeit innerhalb der Produktionskette. Mit fast der Hälfte unserer Lieferanten verbindet uns seit mehr als zwanzig Jahren eine Partnerschaft. Indem wir unseren Kunden einen Einblick geben, was wir bei unseren Lieferanten einkaufen können, bieten wir ihnen die Möglichkeit, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen. Auf diese Weise ermutigen wir auch unsere Lieferanten, nachhaltigere Optionen anzubieten. So können wir durch unser Wissen über- und unsere Beziehungen zu unseren Lieferanten ein besserer Partner für unsere Kunden sein.

Insbesondere wollen wir die Arbeitsbedingungen bei unseren Lieferanten/Herstellern und die Umweltauswirkungen unserer Verpackungen transparent machen.

Arbeitsbedingungen bei unseren Lieferanten/Herstellern

Fast alle unsere Einkäufe stammen aus der EU. Ein kleiner Teil stammt aus sogenannten "Risikoländern": Für uns sind dies: China, die Türkei und Tansania. Um die Risiken abzudecken, haben wir für unsere Lieferanten einen BALTUSSEN-Verhaltenskodex mit unseren Standards für die Bedingungen der Rohstoffherstellung erstellt, die den internationalen Richtlinien entsprechen.

Im Jahr 2018 wurde der IMVO Foods Covenant unter anderem vom CBL, dem FNLI, zwei Ministerien und dem FNV unterzeichnet. BALTUSSEN ist Mitglied der FNLI, hat aber auch unter eigenem Namen unterschrieben. Somit beteiligen wir uns an der Bewältigung von Umwelt- und Menschenrechtsproblemen in unseren Ketten, basierend auf den OESO-Richtlinien und UNGPs.

Unsere Schwesterfirma in Tansania, African Vegetables Company, zum Beispiel, ist die erste und einzige Konservenfabrik vor Ort. Dort kaufen wir ganz eingelegte grüne Bohnen, die dort angebaut und verarbeitet werden. Durch sehr enge Beziehungen haben wir vollen Einblick in die Produktionskette. Die Firma garantiert Qualität, soziale Verantwortung und Transparenz, weil sie:

  • IFS-zertifiziert ist
  • BSCI Sozial Audit-konform ist
  • Höhere Löhne und eine Krankenversicherungsprämie zahlt

Unsere Verpackungen

Mehr als drei Viertel der CO₂-Emissionen unserer Produktion kommen von der Verpackung. Glas  ist für den größten Teil der Emissionen verantwortlich. Wir wählen Glas, weil es im Gegensatz zur Dose völlig geschmacksneutral ist und die Transparenz die Qualität erhöht. Darüber hinaus ist es unendlich recycelbar.

Unseren Fußabdruck minimieren

In unseren Verarbeitungsprozessen sind wir bestrebt, so sparsam wie möglich mit unseren Ressourcen umzugehen, indem wir so effizient wie möglich in unseren Prozessen, unseren Maschinen und unserer Fabrik arbeiten. Wir minimieren und valorisieren unseren Restmüll , wann immer dies möglich ist.

Nachhaltiger Umgang mit unseren Mitarbeitern

Der größte Wert unseres Unternehmens sind unsere Mitarbeiter. Wir sind stolz darauf, dass so viele Menschen schon so lange mit uns zusammenarbeiten. Damit dies so bleibt und auch junge Menschen weiterhin mit uns zusammenarbeiten wollen, sind wir ständig bemüht, uns als Arbeitgeber zu verbessern. Nachhaltigkeit betrifft auch unsere Mitarbeiter: Ohne sie geht es nicht . Deshalb beziehen wir unsere Mitarbeiter auch in den Prozess der Nachhaltigkeit mit ein.

BALTUSSEN ist ein bekannter Name in der Region Driel. Viele unserer Mitarbeiter kommen aus der Region. Aus diesem Grund glauben wir, dass es wichtig ist, zu der Gemeinschaft beizutragen, zu der wir gehören und von der wir viel erhalten.

Mitten in der Gemeinschaft     

BALTUSSEN ist seit mehr als 150 Jahren Teil der Gemeinde. Mitarbeiter, Produkte und Dienstleistungen kommen aus der Region. Es ist eine echte Betuwe-Fabrik. Wir schaffen nicht nur Arbeit, sondern leisten auch einen Beitrag zur Umwelt im weiteren Sinne. Wir spenden gerne an die Food Bank, unterstützen lokale Initiativen und spenden an Vereine.

Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten oder haben Sie Fragen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
+31(0)26 – 4742114
info@baltussen.nl

Diese Publikation ist auch in Niederländisch und Englisch erhältlich. Wenn Sie ein Exemplar wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir senden es Ihnen gerne zu.

Aktuelle und sich ändernde Informationen wie Stellenangebote und Neuigkeiten zur Nachhaltigkeit finden Sie unter: www.baltussen.nl

© BALTUSSEN KONSERVENFABRIEK

BALTUSSEN Konservenfabriek N.V. bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Branche

Weitere Aussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

Halle 5 / 5-138

Holland Special Foods

Direktaussteller
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.