15. - 18. Februar 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Lass uns über die Qualität der Ernährung reden

Lass uns über die Qualität der Ernährung reden

LOGO_Lass uns über die Qualität der Ernährung reden

Lass uns über die Qualität der Ernährung reden

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Lass uns über die Qualität der Ernährung reden

Ein Wegweiser durch das Labyrinth des Marktes und der Qualität.

Anbau und Werterhalt: Top oder Flop? - Werbung unter der Lupe -

Höchste Qualität ist kein Zufall

  • Warum es nicht nur auf die Vitalstoffe ankommt
  • Gesunde Pflanzen – gesunde Produkte – gesunde Menschen
  • Checkliste zur Überprüfung der Qualität
  • 208 Seiten, die sich für ihre Gesundheit mehr als lohnen

Klasse statt Masse

Dieser Ratgeber beleuchtet in den ersten zwei Teilen nicht nur einzelne Fragmente der Lebensmittel-produktion, sondern das gesamte Spektrum:

Landwirtschaft, Tieraufzucht, Bodenpflege, Nachhaltigkeit, Ökologie, Produktion, Inhaltsstoffe, Verpackung, Transport, gesetzliche Spielräume, Lobbyismus, Werbeversprechen, Messbarkeit von Qualität und natürlich die Auswirkungen auf die Gesundheit.

Im dritten Teil geht es um das fundamentale Grundrecht beim Kauf einer Pflanze, die zu Heilzwecken oder zur Prävention eingesetzt wird: Um deren Qualität. Denn nur so kann man die gewünschte maximale Wirksamkeit erzielen. Leider gibt es auch Produkte  auf dem Markt, die vom Grundsatz „Lasst das Natürliche so natürlich wie möglich sein“ weit entfernt sind.

Wie man diese wertlosen „Doppelgänger“ erkennt, ist ein wichtiges Anliegen dieses Buches. Ein weiteres ist, alle Prozesse entlang der Herstellungskette aufzuzeigen, und wie man diese Schritt für Schritt optimiert. Der Lohn ist nicht nur der Erhalt von Vital- und Nährstoffen. In Lebensmitteln und Heilpflanzen stecken noch viel mehr ernährungsmedizinisch interessante Substanzen, als man mit her-kömmlichen Analysen ermitteln kann. Auch dazu werden spannende Informationen vermittelt und ungewöhnliche Aspekte aufgezeigt.

Diese Buch vermittelt umfassend das Rüstzeug, um die Qualtität von Lebensmitteln, Heilpflanzen und Kräutern unter die Lupe zu nehmen:

  • 4-farbig gedruckt / 208
  • Mit zahlreichen Photos zu den Qualitätsunterschieden
  • Reichhaltig illustriert
  • Mit umfangreichem Fragebogen zur Überprüfung von Qualitätskriterien

Moringa-Baum der Superlative

LOGO_Moringa-Baum der Superlative

Lass uns über die Qualität der Ernährung reden ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.