15. - 18. Februar 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

BioBoden Genossenschaft eG

Christstraße 9

44789 Bochum

Nordrhein-Westfalen

Deutschland

Telefon: +49(0)234.41470200

Fax: +49(0)234.41470201

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

BIOFACH 2016

Direktaussteller

Flächen sichern für mehr Bio-Anbau

Immer mehr Bio-Waren in unseren Lebensmittelmärkten sind importiert - das ist eine fatale Entwicklung. Wir brauchen dringend mehr regional produzierte Bio-Lebensmittel und damit mehr Flächen für ihre Herstellung.

Die BioBoden Genossenschaft kämpft gegen die ungesunde Entwicklungen auf unseren Äckern. Laut BÖLW (Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft) wächst der Biolebensmittel-Markt seit Jahren stärker (+ 4,8 % von 2013 auf 2014) als die Größe der Bio-Anbauflächen zunimmt (+2,9% im selben Zeitraum). Als Folge werden immer mehr Produkte importiert: Mittlerweile wird jede zweite Gurke und jeder zweite Apfel nicht in Deutschland produziert sondern importiert.

Warum entsteht nicht mehr Bio-Anbaufläche und warum wird sogar Fläche rückumgestellt auf konventionelle Bewirtschaftung?
Die Gründe sind vielfältig:

  • Die Preise für landwirtschaftliche Produkte sind in Deutschland zu niedrig.

  • Die Energieproduktion auf den Äckern bringt höhere Erträge als die Lebensmittelproduktion.

  • Es gibt zu wenig freies oder freiwerdendes Land und das in vielen Regionen nur zu steigenden Preisen.

  • Kaufpreise für Land und Pachtpreise sind heute oft spekulativ ausgerichtet und haben nichts mit der Ertragskraft zu tun.

  • Landwirte stehen bei begrenztem Eigenkapital vor der Herausforderung, ob sie z.B. in einen neuen Stall investieren oder Land kaufen.

  • Landwirtschaft ist kapitalintensiv und junge Landwirte haben meist nicht genügend Eigenkapital

Doch selbst wenn sie wollten, oft gibt es keine Flächen, die zum Erwerb stehen. Nur ein kleiner Teil der landwirtschaftlichen Fläche wird überhaupt jährlich verkauft.

Aber auch der Strukturwandel in der Landwirtschaft zeigt seine Auswirkungen. Mit der zunehmenden Betriebsgröße können immer weniger junge Landwirte einen Betrieb übernehmen. Ebenso verkaufen immer häufiger Landwirte ihre Betriebe meist zu üblichen Markt-Preisen, wenn die nachfolgende Generation diesen nicht fortführen kann oder will. Besonders bedenklich dabei: So fallen selbst langjährig ökologisch bewirtschaftete Höfe zurück in die konventionelle Landwirtschaft.

Genau hier setzt die BioBoden Genossenschaft an: Diese frei werdenden Höfe und Flächen wollen wir sichern und für die ökologische Landwirtschaft bereitstellen. Mit BioBoden und ihren Mitgliedern wird es insbesondere für die neue Generation der Bio-Landwirte wieder möglich, Flächen und Höfe zu übernehmen und zu betreiben.

BioBoden Genossenschaft eG bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



Direktaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

Halle 7 / 7-511

GLS Bank

Direktaussteller
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.